Reinders Corporation
Home Gewächshaus-Klimasysteme Gewächshaus Heizsysteme

Gewächshaus Heizsysteme

Wir von Enerdes entwickeln und produzieren seit 1910 Heizgeräte und Heizsysteme. Mit unserer umfassenden Erfahrung im Gewächshausbau, in der Landwirtschaft und im Gartenbau wissen wir, wie wir ein Heizsystem entwickeln, das genau auf Ihr Gewächshaus zugeschnitten ist und die perfekte Temperatur für Ihre Pflanzen aufrechterhält.

Kontakt aufnehmen

Heizsysteme für das stabilste Klima

Die Vorteile eines Enerdes Gewächshaus-Heizsystems sind eine verbesserte Pflanzengesundheit, höhere Ernteerträge und ein geringeres Risiko von Pflanzenkrankheiten und Schimmelbildung. Enerdes ist ein weltweiter Anbieter von Gewächshausheizsystemen für große kommerzielle/industrielle Gewächshäuser.

Unsere Gewächshaus-Heizsysteme

Luftentfeuchter-Symbol

Heizungsraum

Die Hauptanwendung für Heizkessel ist die Beheizung des Gewächshauses. Die Wärme wird vom Kesselraum zum Gewächshaus transportiert und anschließend in alle Bereiche verteilt. Ein Kesselraum ist vollständig mit einem integrierten Gewächshaus-Heizsystem gefüllt, das aus vielen Komponenten besteht, die alle voneinander abhängig sind, wie z.B. ein Kessel, ein Rauchgaskondensator, ein CO2-Anreicherungssystem, ein Kopfverteiler und Gruppenteiler. Unsere Experten können Ihnen bei der optimalen Auswahl und Dimensionierung dieser Komponenten sowie bei deren Installation und Zusammenschaltung helfen. Mehr lesen

Luftentfeuchter-Symbol

Kraft-Wärme-Kopplung

Es gibt viele Möglichkeiten, Wärme für ein Gewächshaus zu erzeugen, aber eine intelligente Möglichkeit ist die Kombination mit dem für das Gewächshaus erzeugten Strom: ein Prozess, der als Kraft-Wärme-Kopplung (COGEN) bezeichnet wird. Bei der Kraft-Wärme-Kopplung wird Strom für das Gewächshaus erzeugt. Die Nebenprodukte der Wärme und das CO2 in den Abgasen können ebenfalls für das Gewächshaus genutzt werden, um Brennstoff und damit Kosten zu sparen. Mehr lesen

Luftentfeuchter-Symbol

Wärmespeichertank

Wenn die erzeugte Wärme nicht direkt im Gewächshaus genutzt werden kann, wird die Wärme im Wärmespeicher gespeichert. Die gespeicherte Wärme kann dann zu einem anderen Zeitpunkt genutzt werden, wenn ein Wärmebedarf besteht. Der Wärmebedarf bestimmt die Wärmespeicherung: Es kann nicht mehr Wärme gespeichert werden, als kurzfristig genutzt werden kann. Um den Wärmeverlust zu minimieren, ist es wichtig, dass der Wärmebedarf richtig auf die Kapazität der Heizkessel und die Größe des Wärmespeichers abgestimmt ist. Mehr lesen

Luftentfeuchter-Symbol

Rohrheizkörper

Das gesamte Gewächshaus wird mit einem Röhrensystem ausgestattet sein. Pumpen und Ventile werden installiert, um die richtige Wassermenge zu den gewünschten Bereichen im Gewächshaus zu pumpen. Anhand der von Thermostaten (Temperatursensoren, die an strategischen Stellen im Gewächshaus angebracht sind) gemessenen Temperatur werden die Pumpen und Ventile gesteuert und so die Temperatur in allen Bereichen des Gewächshauses genauestens kontrolliert. Mehr lesen

Beratung anfordern

    Oder rufen Sie uns an

    Unsere Referenzen

    Gewächshaus-Heizsysteme from Enerdes®

    In vielen Klimazonen kann in kälteren Jahreszeiten eine zusätzliche Heizung erforderlich sein, während im Sommer eine zusätzliche Kühlung notwendig ist. Eine einfache Belüftung reicht möglicherweise nicht aus, um übermäßige Hitze abzuführen und/oder die Luftfeuchtigkeit zu senken.

    Die Gewächshaus-Klimakontrollsysteme von Enerdes integrieren beides vollständig. Unsere Systeme speichern die gemessenen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsdaten Ihres Gewächshauses und nutzen sie, um den Heiz- und Kühlbedarf Ihres Gewächshauses vorauszuberechnen. Dies führt zu einer reibungslosen Temperaturkontrolle in Ihrem Gewächshaus und zu konstanten Temperatur- und Feuchtigkeitsniveaus.

    VORGESTELLTES PROJEKT

    Houweling’s Gewächshaus

    Houweling’s ist ein weltbekanntes Familienunternehmen, das sich auf den nachhaltigen Anbau von Tomaten konzentriert. Das Unternehmen arbeitet ständig an Innovationen, um so umweltbewusst wie möglich zu sein.

    Mehr Info

    Andere Gewächshauslösungen

    Gewächshaus Heizsysteme
    Gewächshaus Heizsysteme

    Gewächshaus-Luft

    Optimieren Sie Ihre Gewächshausumgebung mit den fortschrittlichen Luftsystemen von Enerdes.

    • Klimalösung aus einer Hand
    • Maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse
    • Bewährte Effizienz
    Mehr Info
    greenhouse cooling
    Gewächshaus Heizsysteme

    Gewächshaus-Kühlung

    Steigern Sie die Produktivität Ihres Gewächshauses mit den hochmodernen Kühlsystemen von Enerdes. Wir sind auf maximale Effizienz und Flexibilität ausgelegt.

    • All-in-One-Kühllösung
    • Maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse
    • Erfolgsbilanz der Effizienz
    Mehr Info
    Gewächshaus Heizsysteme
    fan icon white

    Gewächshaus-Entfeuchtung

    Erzielen Sie ein präzises Feuchtigkeitsmanagement mit den hochmodernen Luftentfeuchtungssystemen von Enerdes. Unsere Lösungen wurden speziell für gewerbliche und industrielle Gewächshäuser entwickelt.

    • Ausgeglichenes Feuchtigkeitsniveau
    • Energieeffiziente Feuchtigkeitskontrolle
    • Umfassende Klimastabilisierung
    Mehr Info

    Gewächshausheizung und CO2-Anreicherung für die Pflanzengesundheit

    Ein angemessenes Heizsystem ist eine der wichtigsten Komponenten für ein erfolgreiches Gewächshaus. Um Qualitätskulturen mit Gewinn anzubauen, ist es wichtig, dass das Heizsystem in Ihrem Gewächshaus energieeffizient und robust ist.

    Darüber hinaus ist die Luftqualität sehr wichtig für Ihre Pflanzen. Ein Teil davon ist die CO2-Konzentration in Ihrem Gewächshaus. Sie können den CO2-Gehalt in Ihrem Gewächshaus mit einem CO2-Anreicherung System. Dies wirkt sich positiv auf das Pflanzenwachstum und den Ernteertrag aus. Wir von Enerdes können Systeme entwickeln, die Heizung und Kohlendioxidanreicherung für Ihr Gewächshaus vollständig integrieren und Ihnen so eine Menge Kosten sparen.

    Die Aufrechterhaltung einer optimalen Temperatur in Ihrem Gewächshaus ist für die Gesundheit und das Wachstum Ihrer Pflanzen von entscheidender Bedeutung. Die Schaffung einer homogenen Temperaturverteilung in allen Bereichen und Ecken Ihres Gewächshauses ist von Vorteil für qualitativ hochwertige Pflanzen und einen hohen Ernteertrag.

    Wenn das Heizsystem Ihres Gewächshauses jedoch nicht richtig ausgelegt ist, kann es sehr kostspielig werden, die richtige Temperatur zu erreichen. Andererseits kann ein minderwertiges Heizsystem zu Ernteeinbußen führen. Einige Bereiche können zu heiß werden, andere zu kalt bleiben. Pflanzen in verschiedenen Bereichen des Gewächshauses werden unterschiedlich schnell wachsen. Temperaturunterschiede führen auch zu Unterschieden in der absoluten Luftfeuchtigkeit. Folglich kann es in einigen Bereichen zu Pflanzenkrankheiten und Schimmelbildung kommen, wenn die Heiz- und Kühlsysteme nicht angemessen funktionieren.

    Temperaturgesteuertes Gewächshaus

    In sehr wenigen Klimazonen reicht es aus, Ihr Gewächshaus mit Sonnenenergie zu beheizen. In sonnigen Jahreszeiten wird die Sonne genügend Licht und Strahlung liefern, um das Gewächshaus auf die gewünschte Temperatur zu erwärmen. In kälteren Jahreszeiten wie dem Winter oder in der Nacht kann es jedoch notwendig sein, Ihr Gewächshaus zusätzlich zu beheizen.

    Die Temperaturregelung ist ein wichtiger Bestandteil des Klimatisierungssystems im Gewächshaus.

    Gewächshausheizung im Winter

    Wenn sich Ihr Gewächshaus in einem Klima mit strengem Winterwetter befindet, kann eine zusätzliche Heizung erforderlich sein.

    Abhängig von Ihrer Kulturart wird die zulässige Mindesttemperatur in Ihrem Gewächshaus bestimmt. Anhand dieser und Ihres Gewächshaustyps und des Gewächshausvolumens wird das erforderliche Heizsystem bestimmt und dimensioniert.

    Gewächshaus schneesicher

    In Klimazonen, in denen regelmäßig Schnee fällt, kann ein Schneeschutz eingebaut werden. Ein Schneeröhrenkreislauf wird in das Heizsystem integriert und auf das Gewächshaus aufgesetzt.

    Mit einem speziellen Schneeschmelzsystem wird der Schnee auf dem Gewächshausdach geschmolzen, ohne dass die Lüftungsschlitze geöffnet werden müssen. Der Schnee blockiert nicht mehr das Licht, und Ihre Pflanzen können fröhlich wachsen.

    Gewächshaus mit Heizungsraum

    Heizräume dienen der Beheizung des Gewächshauses, der CO2-Erzeugung, der Wärmespeicherung und der Dampferzeugung zur Desinfektion von Material. Der Kesselraum muss den gesetzlichen Anforderungen und Richtlinien entsprechen.

    Im Heizungsraum befinden sich viele verschiedene Anlagen, von denen viele voneinander abhängig sind und daher richtig koordiniert werden müssen. So befinden sich beispielsweise Heizkessel im Heizraum, gegebenenfalls mit Rauchgaskondensatoren. Aber auch eine CO2-Anlage, Hauptverteilungsleitungen und Gruppentrenner sind oft Teil eines Heizraums.

    Die Heizkessel dienen der Beheizung des Gewächshauses, der Erzeugung von CO2 und eventuell von Dampf. Ein Heizkessel wird so dimensioniert, dass er den erforderlichen Wärmebedarf deckt, der durch eine Klimaanalyse ermittelt wird. Ein Heizkessel kann mit verschiedenen Brennstoffen betrieben werden, je nach Verfügbarkeit und örtlicher Gesetzgebung.

    Heiz- und Kühlsysteme für Gewächshäuser von Enerdes

    In vielen Klimazonen kann in den kälteren Jahreszeiten eine zusätzliche Heizung erforderlich sein, während im Sommer eine zusätzliche Kühlung notwendig ist. Einfaches Lüften reicht unter Umständen nicht aus, um übermäßige Hitze zu beseitigen und/oder die Luftfeuchtigkeit zu senken.

    Die Gewächshaus-Klimaregelungssysteme von Enerdes integrieren beides vollständig. Unsere Systeme speichern die gemessenen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsdaten Ihres Gewächshauses und verwenden sie, um den Heiz- und Kühlbedarf Ihres Gewächshauses vorauszusehen. Dies führt zu einer reibungslosen Temperaturregelung in Ihrem Gewächshaus und zu konstanten Temperatur- und Feuchtigkeitsniveaus.

    comment icon

    Kontakt

    Haben Sie Fragen zu unseren Produkten, Dienstleistungen oder Projekten? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

      Kontaktformulierung onderaan

      Plesmanweg 21
      7602 PD Almelo
      Die Niederlande

      info@reinderscorp.com
      +31 (0) 546 – 876500