Reinders Corporation
Home Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Letzte Aktualisierung: 01-Apr-2024
Datum des Inkrafttretens: 01-Apr-2024

Die Reinders Corporation legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre. Daher verarbeiten wir nur Daten, die wir für die (Verbesserung) unserer Dienstleistungen benötigen und behandeln die Informationen, die wir über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen sammeln. Wir geben Ihre Daten niemals zu kommerziellen Zwecken an Dritte weiter.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Website und der darauf abrufbaren Dienstleistungen der Reinders Corporation. Das Datum des Inkrafttretens dieser Bedingungen ist der 21/06/2022, wobei die Veröffentlichung einer neuen Version die Gültigkeit aller vorherigen Versionen ablöst. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Daten über Sie von uns erfasst werden, wofür diese Daten verwendet werden und mit wem und unter welchen Bedingungen diese Daten gegebenenfalls an Dritte weitergegeben werden. Wir erklären auch, wie wir Ihre Daten speichern und wie wir sie vor Missbrauch schützen und welche Rechte Sie in Bezug auf die persönlichen Daten haben, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzpolitik haben, wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner für Datenschutz; die Kontaktdaten finden Sie am Ende unserer Datenschutzpolitik.

Über die Datenverarbeitung

Im Folgenden erfahren Sie, wie wir Ihre Daten verarbeiten, wo wir sie speichern (oder speichern lassen), welche Sicherheitstechniken wir verwenden und wer Zugriff auf die Daten hat.

Informationen, die wir sammeln

Wir erheben und verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten über Sie:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail
  • Mobiltelefon
  • Firmenname

Wie wir Ihre Informationen verwenden

Wir werden die über Sie gesammelten Informationen für die folgenden Zwecke verwenden:

  • Marketing/Werbung
  • Sammeln von Kundenfeedback
  • Unterstützung
  • Administrative Informationen
  • Gezielte Werbung
  • Schutz der Website

Wenn wir Ihre Daten für andere Zwecke verwenden möchten, werden wir Sie um Ihre Zustimmung bitten und Ihre Daten nur nach Erhalt Ihrer Zustimmung und dann nur für den Zweck/die Zwecke verwenden, für den/die die Zustimmung erteilt wurde, es sei denn, wir sind gesetzlich zu etwas anderem verpflichtet.

Wie wir Ihre Informationen weitergeben

Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter, ohne Ihre Zustimmung einzuholen, außer unter den im Folgenden beschriebenen, begrenzten Umständen:

  • Werbedienst
  • Analytik
  • Erhebung und Verarbeitung von Daten

Wir verlangen von diesen Dritten, dass sie die personenbezogenen Daten, die wir ihnen offenlegen, nur für den Zweck verwenden, für den sie offengelegt wurden, und sie nicht länger aufbewahren, als es zur Erfüllung des angegebenen Zwecks erforderlich ist.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch für die folgenden Zwecke weitergeben: (1) zur Einhaltung geltender Gesetze, Vorschriften, gerichtlicher Anordnungen oder anderer rechtlicher Verfahren; (2) zur Durchsetzung Ihrer Vereinbarungen mit uns, einschließlich dieser Datenschutzrichtlinie; oder (3) um auf Klagen zu reagieren, dass Ihre Nutzung des Dienstes die Rechte Dritter verletzt. Wenn der Dienst oder unser Unternehmen mit einem anderen Unternehmen fusioniert oder von diesem übernommen wird, gehören Ihre Daten zu den Vermögenswerten, die an den neuen Eigentümer übertragen werden.

Aufbewahrung Ihrer Informationen

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten bei uns 90 Tage bis 2 Jahre nach Beendigung des Benutzerkontos oder so lange auf, wie wir sie benötigen, um die Zwecke zu erfüllen, für die sie, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, erhoben wurden. Es kann sein, dass wir bestimmte Informationen länger aufbewahren müssen, z. B. für die Aufbewahrung von Aufzeichnungen/Berichten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen oder aus anderen legitimen Gründen, wie z. B. zur Durchsetzung gesetzlicher Rechte, zur Betrugsbekämpfung usw. Verbleibende anonyme Informationen und zusammengefasste Informationen, mit denen Sie nicht (direkt oder indirekt) identifiziert werden können, können auf unbestimmte Zeit gespeichert werden.

Software für Online-Shops

Shopify

Unser Webshop ist mit der Software Shopify entwickelt worden. Persönliche Daten, die Sie uns für unsere Dienste zur Verfügung stellen, werden mit dieser Partei geteilt. Shopify hat Zugang zu Ihren Daten, um uns (technische) Unterstützung zu leisten, sie werden Ihre Daten niemals für andere Zwecke verwenden. Shopify ist im Rahmen des Vertrags, den wir mit ihnen geschlossen haben, verpflichtet, angemessene Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. Zu diesen Sicherheitsmaßnahmen gehören die Verwendung der SSL-Verschlüsselung und eine strenge Passwortpolitik. Shopify ist ein zertifizierter Verarbeiter von Kreditkartendaten. Shopify verwendet Cookies, um technische Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung der Software zu sammeln, es werden keine persönlichen Daten gesammelt und/oder gespeichert. Shopify behält sich das Recht vor, gesammelte Daten innerhalb der eigenen Unternehmensgruppe weiterzugeben, um seine Dienstleistungen weiter zu verbessern. Shopify beachtet die geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für (personenbezogene) Daten. Es gilt das EU/US Privacy Shield, Ihre Daten können in den Vereinigten Staaten verarbeitet werden.

E-Mail und Verteilerlisten

MailChimp

Wir versenden unsere E-Mail-Newsletter über MailChimp. MailChimp wird Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse niemals für eigene
Zwecke. Am Ende jeder E-Mail, die automatisch über unsere Website verschickt wird, finden Sie den Link „Abmelden“. Sie werden dann unseren Newsletter nicht mehr erhalten. Ihre persönlichen Daten werden von MailChimp sicher gespeichert. MailChimp verwendet Cookies und andere Internettechnologien, die Aufschluss darüber geben, ob E-Mails geöffnet und gelesen werden. MailChimp behält sich das Recht vor, Ihre Daten zur weiteren Verbesserung seiner Dienste zu nutzen und in diesem Zusammenhang Informationen an Dritte weiterzugeben.

Office365

Wir nutzen die Dienste von Office365 für unseren regelmäßigen geschäftlichen E-Mail-Verkehr. Dieser hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Missbrauch, Verlust und Verfälschung Ihrer und unserer Daten so weit wie möglich zu verhindern. Office365 hat keinen Zugriff auf unseren Posteingang und wir behandeln unseren gesamten E-Mail-Verkehr vertraulich.

Zahlungsprozessoren

Klarna

Für die Abwicklung (eines Teils) der Zahlungen in unserem Webshop nutzen wir die Plattform von Klarna. Klarna verarbeitet Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihren Wohnsitz sowie Ihre Zahlungsdaten wie Ihre Bankverbindung oder Kreditkartennummer. Klarna hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen. Klarna behält sich das Recht vor, Ihre Daten zur weiteren Verbesserung des Dienstes zu nutzen und in diesem Zusammenhang (anonymisierte) Daten an Dritte weiterzugeben. Klarna gibt persönliche Daten und Informationen über Ihre finanzielle Situation an Rating-Agenturen weiter. Alle oben genannten Garantien für den Schutz Ihrer persönlichen Daten gelten auch für die Teile der Dienstleistungen von Klarna, für die Dritte beauftragt werden. Klarna wird Ihre Daten nicht länger aufbewahren, als es die gesetzlichen Fristen erlauben.

Versand und Logistik

PostNL

Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihr Paket an Sie zu liefern. Wir nutzen die Dienste von PostNL, um die Lieferungen durchzuführen. Dazu müssen wir Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihren Wohnort an PostNL weitergeben. Die PostNL verwendet diese Daten ausschließlich zum Zweck der Vertragserfüllung. Für den Fall, dass PostNL Subunternehmer einsetzt, gibt PostNL Ihre Daten auch an diese weiter.

DHL

Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihnen Ihr Paket zuzustellen. Wir nutzen die Dienste von DHL für die Zustellung. Dazu müssen wir Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihren Wohnort an DHL weitergeben. DHL verwendet diese Daten nur zur Ausführung des Auftrags. Wenn DHL Subunternehmer einsetzt, stellt DHL diesen ebenfalls Ihre Daten zur Verfügung.

GLS

Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihr Paket an Sie zu liefern. Wir nutzen die Dienste von GLS für die Zustellung. Zu diesem Zweck müssen wir Ihren Namen, Ihre Adresse und Adresse und Wohnort bei GLS registrieren lassen. GLS verwendet diese Informationen nur zur Ausführung des Vertrags. Wenn GLS Subunternehmer beauftragt, stellt GLS Ihre Daten auch diesen Parteien zur Verfügung.

Zweck der Datenverarbeitung

Allgemeiner Zweck der Verarbeitung

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für unsere Dienstleistungen. Das bedeutet, dass der Zweck der Verarbeitung immer in direktem Zusammenhang mit dem von Ihnen angegebenen Auftrag steht. Wir verwenden Ihre Daten nicht für (gezieltes) Marketing. Wenn Sie uns Daten mitteilen und wir diese Daten verwenden, um Sie zu einem späteren Zeitpunkt – anders als auf Ihren Wunsch hin – zu kontaktieren, werden wir Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten, dies zu tun. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, um buchhalterischen und anderen administrativen Verpflichtungen nachzukommen. Diese Dritten sind durch den Vertrag zwischen ihnen und uns oder durch einen Eid oder eine gesetzliche Verpflichtung zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Automatisch erfasste Daten

Die von unserer Website automatisch gesammelten Daten werden verarbeitet, um unseren Service weiter zu verbessern. Diese Daten (z.B. Ihre IP-Adresse, Webbrowser und Betriebssystem) sind keine personenbezogenen Daten.

Zusammenarbeit mit Steuer- und Strafermittlungen

In geeigneten Fällen kann die Reinders Corporation gesetzlich verpflichtet sein, Ihre Daten im Zusammenhang mit steuerlichen oder strafrechtlichen Ermittlungen der Behörden weiterzugeben. In einem solchen Fall sind wir gezwungen, Ihre Daten weiterzugeben, aber wir werden dies im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten tun.

Aufbewahrungsfristen

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie Sie unser Kunde sind. Das bedeutet, dass wir Ihr Kundenprofil so lange aufbewahren, bis Sie angeben, dass Sie unsere Dienste nicht mehr in Anspruch nehmen möchten.Wenn Sie dies angeben, interpretieren wir dies auch als eine Bitte um Vergessen.Aufgrund geltender verwaltungstechnischer Verpflichtungen sind wir verpflichtet, Rechnungen mit Ihren (personenbezogenen) Daten aufzubewahren; wir bewahren diese Daten daher so lange auf, wie die entsprechende Frist läuft.Unsere Mitarbeiter haben jedoch keinen Zugriff mehr auf Ihr Kundenprofil und die Dokumente, die wir auf Ihre Anweisung hin erstellt haben.

Ihre Rechte

Nach geltendem niederländischen und europäischen Recht haben Sie als betroffene Person bestimmte Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten, die von uns oder in unserem Auftrag verarbeitet werden. Im Folgenden erläutern wir, welche Rechte Sie haben und wie Sie diese geltend machen können.

Um Missbrauch vorzubeugen, senden wir Kopien und Abschriften Ihrer Daten grundsätzlich nur an Ihre uns bereits bekannte E-Mail-Adresse.Wenn Sie die Daten z. B. an eine andere E-Mail-Adresse oder per Post erhalten möchten, werden wir Sie bitten, sich zu identifizieren.Erledigte Anträge werden von uns protokolliert, bei vergessenen Anträgen verwalten wir die Daten anonymisiert. Sie erhalten alle Kopien und Abschriften von Daten in dem maschinenlesbaren Datenformat, das wir in unseren Systemen verwenden. Sie haben das Recht, sich jederzeit bei der Aufsichtsbehörde für personenbezogene Daten zu beschweren, wenn Sie den Verdacht haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verwenden.

Recht auf Einsichtnahme

Sie haben jederzeit das Recht auf Einsicht in die Daten, die wir verarbeiten (oder haben verarbeiten lassen) und die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Sie zurückgeführt werden können. Sie können einen entsprechenden Antrag an unseren Ansprechpartner für den Datenschutz stellen.

Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wird Ihrem Antrag stattgegeben, senden wir Ihnen an die uns bekannte E-Mail-Adresse eine Kopie aller Daten mit einer Übersicht über die Verarbeiter, die über diese Daten verfügen, unter Angabe der Kategorie, unter der wir diese Daten gespeichert haben.

Recht auf Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht, die von uns verarbeiteten (oder verarbeiteten) Daten, die sich auf Ihre Person beziehen oder auf diese zurückgeführt werden können, berichtigen zu lassen.Sie können einen entsprechenden Antrag an unseren Ansprechpartner für den Datenschutz stellen.Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag.Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, senden wir Ihnen an die uns bekannte E-Mail-Adresse eine Bestätigung, dass die Daten angepasst wurden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben jederzeit das Recht, die von uns verarbeiteten oder verarbeiteten Daten, die sich auf Ihre Person beziehen oder rückverfolgbar sind, einzuschränken.

Sie können einen entsprechenden Antrag an unseren Ansprechpartner für den Datenschutz stellen.Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag.Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, senden wir Ihnen an die uns bekannte E-Mail-Adresse eine Bestätigung, dass die Daten nicht mehr verarbeitet werden, bis Sie die Einschränkung aufheben.

Recht auf Übertragbarkeit

Sie haben jederzeit das Recht, die von uns verarbeiteten Daten, die sich auf Ihre Person beziehen oder zu Ihnen zurückverfolgt werden können, von einer anderen Partei ausführen zu lassen.

Einen entsprechenden Antrag können Sie bei unserem Datenschutzbeauftragten stellen. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag.Wird Ihrem Antrag stattgegeben, senden wir Ihnen an die uns bekannte E-Mail-Adresse Kopien oder Abschriften aller Daten über Sie, die wir in unserem Auftrag von anderen Auftragsverarbeitern oder Dritten verarbeitet haben oder haben verarbeiten lassen. Aller Voraussicht nach können wir in einem solchen Fall unsere Dienstleistungen nicht mehr erbringen, da die sichere Verbindung von Dateien dann nicht mehr gewährleistet werden kann.

Widerspruchsrecht und andere Rechte

Sie haben das Recht, gegebenenfalls Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch oder im Namen der Reinders Corporation einzulegen.

Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir die Datenverarbeitung unverzüglich einstellen, bis Ihr Widerspruch bearbeitet ist.
Wenn Ihr Widerspruch begründet ist, werden wir Ihnen Kopien und/oder Abschriften von Daten zur Verfügung stellen, die wir verarbeiten (oder verarbeitet haben), und dann die Verarbeitung endgültig einstellen. Sie haben auch das Recht, nicht einer automatisierten individuellen Entscheidungsfindung oder einem Profiling unterworfen zu werden.Wir verarbeiten Ihre Daten nicht in einer Weise, auf die dieses Recht Anwendung findet. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies der Fall ist, wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner für Datenschutz.

Cookies

Google Analytics

Um das Besucherverhalten zu messen und zu analysieren, verwenden wir Google Analytics. Um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten, haben wir Google Analytics datenschutzfreundlich eingerichtet.

  • Wir haben mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.
  • Wir verwenden Anonymize IP, wodurch das letzte Oktett der IP-Adresse maskiert wird, bevor es von Google gespeichert wird.
  • Wir haben die Option „Datenweitergabe“ ausgeschaltet.
  • Die Funktion für Nutzer-IDs ist nicht aktiviert.
  • Es werden keine anderen Google-Dienste in Verbindung mit den Google Analytics-Cookies verwendet.
  • Die Datenspeicherung für Nutzer und Ereignisse ist auf 24 Monate festgelegt. Nach Ablauf dieses Zeitraums löscht Google Analytics die erhobenen Daten automatisch.

Wenn Sie trotz aller Maßnahmen nicht wollen, dass wir Ihr Verhalten anonym verfolgen, gibt es eine Opt-Out-Möglichkeit. Google hat ein spezielles Add-On für Chrome entwickelt, das Sie in Ihrem Browser installieren können. Dieses Add-On verhindert, dass der Tracking-Code von Google Analytics Informationen an Google weiterleitet. Laden Sie das Google Analytics Opt-Out Add-On hier herunter.

Hotjar

Um das Besucherverhalten zu messen und zu analysieren, verwenden wir Hotjar. Dieser Dienst ermöglicht es uns, das visuelle Verhalten zu verfolgen. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, haben wir die folgenden Maßnahmen ergriffen:

  • Wir haben mit Hotjar einen Vertrag zur Verarbeitung abgeschlossen.

Wenn Sie trotz aller Maßnahmen nicht möchten, dass wir Ihr Verhalten anonym verfolgen, gibt es eine Opt-out-Option. Hotjar bietet diese Option auf seiner Website an.

Änderungen der Datenschutzpolitik

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzpolitik jederzeit zu ändern. Sie finden jedoch immer die neueste Version auf dieser Seite. Sollte sich die neue Datenschutzpolitik auf die Art und Weise auswirken, wie wir bereits über Sie erfasste Daten verarbeiten, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig, und wir werden angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um den Verlust, den Missbrauch oder die unbefugte Änderung Ihrer Daten unter unserer Kontrolle zu verhindern. In Anbetracht der inhärenten Risiken können wir jedoch keine absolute Sicherheit garantieren. Folglich können wir die Sicherheit der von Ihnen an uns übermittelten Informationen nicht gewährleisten oder garantieren, und Sie tun dies auf eigenes Risiko.

Links zu Dritten & Verwendung Ihrer Informationen

Unser Service kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Datenschutzrichtlinien und andere Praktiken Dritter, einschließlich Dritter, die eine Website oder einen Dienst betreiben, der über einen Link im Dienst zugänglich ist. Wir empfehlen Ihnen nachdrücklich, die Datenschutzrichtlinien jeder von Ihnen besuchten Website zu lesen. Wir haben keine Kontrolle über und übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Websites oder Diensten Dritter.

Kontaktangaben

Reinders Corporation
Plesmanweg 21
7602 PD Almelo
Die Niederlande

Telefonisch
Montag bis Freitag 09:00 – 17:30
T: +31 (0) 546 – 876500

per E-Mail
info@reinderscorp.com

Kontaktperson für Datenschutzangelegenheiten
r.oud@reinderscorp.com

comment icon

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten, Dienstleistungen oder Projekten? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

    Kontaktformulierung onderaan

    Plesmanweg 21
    7602 PD Almelo
    Die Niederlande

    info@reinderscorp.com
    +31 (0) 546 – 876500