Reinders Corporation
Home » Gewächshaus-Klimasysteme » Gewächshaus-Kühlsysteme » Verdunstungskühlung

Gewächshaus Verdunstungskühlung

Wenn Belüftung und Schattierung nicht ausreichen, kann die Temperatur im Gewächshaus durch Verdunstungskühlung, auch Sumpfkühlung genannt, kontrolliert werden.

Wenn Wasser in der Luft verdunstet, wird Energie benötigt. Diese Energie stammt aus der Wärme, die von der heißen Luft abgeleitet wird. Je mehr Wasser in der Luft verdunsten kann, desto mehr Wärme wird abgeleitet und desto mehr wird das Gewächshaus gekühlt. Die anfängliche Temperatur und die anfängliche relative Luftfeuchtigkeit bestimmen, wie viel Wasser verdunstet werden kann und wie hoch die Kühlleistung ist und wie weit die Temperatur im Gewächshaus sinken kann.

Unsere Produkte ansehen
Frank van Rooijen
Holen Sie sich weiteren Rat von unseren Experten

Unsere Partner

Vorteile von Enerdes® Verdunstungskühlsystemen

Es gibt zwei Arten von Gewächshauskühlsystemen, deren Funktionsprinzip auf der Verdunstungskühlung beruht: Kühlpads (das Ventilator- und Pad-Kühlsystem) oder adiabatische Kühlung mit einem Nebel- oder Vernebelungssystem. Lesen Sie unten mehr über die Vorteile:

check icon

Anwendung von Computational Fluid Dynamics-Modellen (CFD)

Die CFD-Modellierung bietet wertvolle Einblicke und datengestützte Entscheidungsmöglichkeiten zur Optimierung der Konstruktion und des Betriebs von Verdunstungskühlsystemen in Gewächshäusern.

check icon

Weniger Kosten für den Betrieb

Die Kombination aus geringerem Energieverbrauch, geringeren Anfangsinvestitionen, niedrigeren Wartungskosten, Wassereffizienz und Umweltvorteilen trägt dazu bei, dass die Verdunstungskühlung in einem Gewächshaus im Vergleich zu komplexeren und energieintensiveren Kühlsystemen Kosteneinsparungen ermöglicht.

check icon

Keine Verwendung von FCKW oder HFCKW

Die Verdunstungskühlung ist ein natürlicher Kühlprozess, bei dem die Lufttemperatur durch die Verdunstung von Wasser gesenkt wird. Es kommen keine Kältemittel oder chemischen Substanzen zum Einsatz.

check icon

Besonders wirksam in trockenem Klima

Trockene Klimazonen haben eine niedrige Luftfeuchtigkeit, was bedeutet, dass die Luft mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann. Wenn Wasser in die trockene Luft verdampft, verdunstet es schnell und effektiv, was zu einer stärkeren Kühlwirkung führt.

110+ Jahre Engagement, Unternehmertum und Innovation

Wir nehmen jede komplexe Herausforderung an, die von Weltklasse-Ingenieuren gelöst werden muss. Sind Sie neugierig, was wir tun? Werfen Sie einen Blick auf unsere Projekte.

Alle Projekte ansehen

Enerdes® Verdunstungskühlsysteme

Greenhouse cooling pads

Kühlpads: Lüfter und Pad-Kühlsystem

Wenn die Luftumwälzung im Gewächshaus nicht ausreicht, um ein perfektes Klima für die Pflanzen zu schaffen, ist Luft von außen erforderlich. Wenn Außenluft angesaugt wird, ist die Verwendung von Kühlmatten der effizienteste Weg, um das Gewächshaus zu kühlen. Durch den Einsatz von Kühlpads kann die Umgebungstemperatur deutlich gesenkt werden.

Vorteile von Enerdes Cooling Pads:
  • Lange Produktlebensdauer
  • Verwendung von Rahmen zur Erhöhung der Stabilität
  • Universell einsetzbar
  • Geringe Wartung
  • Umweltfreundlich

Nehmen Sie Kontakt auf

Unsere Verdunstungskühlsysteme bieten eine umweltfreundliche Lösung, um ein angenehmes Klima in Ihrem Gewächshaus zu erhalten. Diese aus hochwertigen Materialien gefertigten Systeme bieten Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit und sind somit eine lohnende Investition. Ihre natürlichen Kühlmechanismen sorgen für eine ausgeglichene Umwelt.

Wählen Sie aus verschiedenen Größen, Materialien und Effizienzoptionen, um Ihre speziellen Anforderungen zu erfüllen. Wie alle unsere Produkte erfüllen auch diese Systeme die höchsten Effizienzstandards und minimieren den Energieverbrauch bei maximaler Kühleffizienz.

Beratung anfordern

    Oder rufen Sie uns an