Reinders Corporation
Home Advanced Pump Unit – 8 Räume (> 25.000 m³)

Luftbefeuchter

Advanced Pump Unit – 8 Räume (> 25.000 m³)

Die Advanced Pump Unit ist für die individuelle Befeuchtung von bis zu acht Räumen geeignet, mit einer maximalen Kapazität von 600 Litern pro Stunde. Darüber hinaus verfügt das Advanced Pumpenaggregat über einen praktischen Touchscreen, auf dem Sie die Luftfeuchtigkeit schnell und einfach ablesen und einstellen können. Das Advanced ist serienmäßig mit einem Edelstahlrahmen und einem Wasserenthärter für die Hochdruckpumpe ausgestattet.

Wünschen Sie weitere Informationen zum Geräuschpegel, zum Anschluss an die Luftkanäle oder zur elektrischen Anschlusskapazität? Bitte kontaktieren Sie uns.

Broschüre downloaden Kontakt aufnehmen

Eigenschaften

  • Hohe Befeuchtungseffizienz
  • Anzeige von Temperatur und Luftfeuchtigkeit pro Gruppe
  • Einfache Bedienung
  • Erweiterte Optionen mit Touchscreen
  • Energieeffizient dank des 3,0 kW Elektromotors
  • Einfach zu installieren und zu erweitern
  • Bedienung und Auslesung über das Firmennetzwerk möglich
  • Erweiterung mit Datenprotokollierung über HMI und Netzwerk
  • Ausgestattet mit einem Wasserenthärter
  • Externe Alarmbenachrichtigung
  • Die Anzahl der Airjets und Gruppen kann jederzeit erweitert werden, ohne dass die Pumpeneinheit ausgetauscht werden muss.
  • Integrierter Legionellenschutz

Was ist im Lieferumfang dieses Produkts enthalten?

Spezifikationen

The pump unit is equipped as standard with a high-pressure pump, frequency controller, pressure sensor, control cabinet, filter, solenoid valve and hour meter.

Anzahl der Räume 8
Raumvolumen > 25,000 m³
Kapazität Liter Wasser / Stunde 600
Anzahl der (Smart) Airjets 8-50


  • Hochdruckpumpe: Elektromotor Typ 010370
  • Leistung: 3,0 k
  • Leistung: 10 Liter/Minute
  • Druck: max. 80 bar

    Beratung anfordern

    Mollier-Diagramm

    Das Mollier-Diagramm, auch bekannt als h-x-Diagramm, ist ein visuelles Hilfsmittel zur Darstellung der thermodynamischen Eigenschaften von feuchter Luft. Das Diagramm wurde 1923 von Richard Mollier entwickelt und wird in der Industrie häufig für Anwendungen wie Lüftungs-, Kühl- und Heizsysteme verwendet. Unsere Experten bei Reinders Industrial können Sie zum Mollier-Diagramm beraten.

    Download Mollier Diagram

    Condense
    comment icon

    Kontakt

    Haben Sie Fragen zu unseren Produkten, Dienstleistungen oder Projekten? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

      Kontaktformulierung onderaan

      Plesmanweg 21
      7602 PD Almelo
      Die Niederlande

      info@reinderscorp.com
      +31 (0) 546 – 876500