Reinders Corporation
Home » Kunststoffmulch

Kunststoffmulch

Plastikmulch ist eine Art Plastikfolie, die als Unkrautbarriere verwendet wird. Es kann auf den Boden aufgetragen werden, um als Mulch zu wirken, oder es kann auf den Boden gelegt werden, um als Unkrautbarriere zu dienen.

Kunststoffmulch nutzt den Prozess der Thermochromie, um die Sonnenwärme einzuschließen und entweder eine einzelne Stelle oder große Flächen, auf denen er verlegt wurde, zu erwärmen. Kunststoffmulch wird aus Polyethylen hergestellt und hat viele Vorteile gegenüber anderen Arten von Mulch.

Kontakt aufnehmen
Frank van Rooijen
Holen Sie sich weiteren Rat von unseren Experten

Unsere Partner

Vorteile von Kunststoffmulch

check icon

Gesteigerte Bodenwärme durch Thermochromie

Durch das Prinzip der Thermochromie fängt Kunststoffmulch die Sonnenwärme ein und erwärmt den darunter liegenden Boden erheblich. Diese Eigenschaft ist besonders vorteilhaft, um das Wachstum von wärmeliebenden Pflanzen zu fördern, eine frühere Pflanzung in kälteren Regionen zu ermöglichen und möglicherweise die Vegetationsperiode zu verlängern.

check icon

Robuste Unkrautbarriere

Wenn er auf den Boden aufgebracht oder darauf gelegt wird, wirkt Kunststoffmulch wie eine undurchlässige Barriere gegen Unkraut. Dies reduziert den Bedarf an chemischer Unkrautbekämpfung und arbeitsintensivem Unkrautjäten, was zu einer nachhaltigeren und effizienteren Gartenpflege führt.

check icon

Langfristige Beständigkeit

Anders als organischer Mulch zersetzt sich Kunststoffmulch nicht, so dass seine Funktionalität und sein Aussehen über Jahre hinweg erhalten bleiben. Diese Langlebigkeit bedeutet weniger Ersatz und weniger Materialabfall im Laufe der Zeit und trägt so zu einer nachhaltigeren Gartenarbeit bei.

check icon

Vielseitig für verschiedene Umgebungen

Kunststoffmulch eignet sich sowohl für private Gärten als auch für kommerzielle landwirtschaftliche Umgebungen und bietet eine universelle Lösung, die sich an die verschiedensten Bedürfnisse der Landschaftsgestaltung und Landwirtschaft anpassen lässt.

check icon

Abschreckung von Schädlingen

Die nicht-organische Beschaffenheit von Kunststoffmulch bedeutet, dass er keine Insekten oder Nagetiere anzieht, was ein großer Vorteil für die Erhaltung eines gesunden und schädlingsfreien Gartens ist.

110+ Jahre Engagement, Unternehmertum und Innovation

Wir nehmen jede komplexe Herausforderung an, die von Weltklasse-Ingenieuren gelöst werden muss. Sind Sie neugierig, was wir tun? Werfen Sie einen Blick auf unsere Projekte.

Alle Projekte ansehen

Wie verwendet man Plastikmulch?

Kunststoffmulch ist bei vielen Gärtnern eine beliebte Wahl, da er haltbar, leicht und unkrautresistent ist.

Kunststoffmulch kann auf folgende Weise verwendet werden:

  • als Unkrautbarriere unter Bio-Mulch
  • als Unkrautbarriere unter Rollrasen oder Rasen
  • als Unkrautbarriere zur Abdeckung von nacktem Boden
  • zur Kontrolle der Erosion an Hängen und Böschungen

Beratung anfordern

    Oder rufen Sie uns an